Https für Jedermann - kostenlose Zertifikate

Jeder der einen eigenen Webserver oder etwas ähnliches im Internet hat, ist bestimmt schon an vielen Ecken auf die Problematik der selbst signierten Zertifikate gestoßen. Dies hat jetzt ein Ende mit Let's Encrypt.
Seite Ende November ist der Service in der offenen Betaphase und kann von jedem genutzt werden.

Eine ausführliche Beschreibung wie der Dienst genau funktioniert gibt es bei Computer Base oder direkt bei Let's Encrypt.
Da eine gute Anleitung verfügbar ist, werde ich das nicht im einzelnen erläutern.

Bei meinen Versuchen auf meinen beiden Servern hat es sehr gut funktioniert. Leider kann man nur die Domain selber vailidieren lassen, dies ist aber oft für OpenSource Projecte oder die eigenen Anwendungen ausreichend. Darüber hinaus lassen sich bis zu zehn subdomains mit registrieren.

Viel Spaß mit euren eigenen kostenlosen Zertifikaten.

Veröffentlicht unter Opensource, Python | Verschlagwortet mit , , , , | 5 Kommentare

ESP8266 config via http und OTA

Es ist mal wieder ein kleines Arduino Sketch für den ESp8266 entstanden.

Das Projekt soll exemplarisch zeigen wie HTML Dateien im Dateisystemformat (spiffs) auf dem Flash ablegt und darauf zugegriffen werden kann. Die Beispieldatei enthält ein HTML Formular mit dessen Hilfe man WLAN Einstellungen des ESP8266 vornehmen kann.
Darüber hinaus ist noch ein mDNS Service und die over-the-air (OTA) update Funktion enthalten.

Ich wünsche euch viel Spaß mit dem Code auf GitHub. Anregungen, Verbesserungen und Mithilfe sind wie immer gerne gesehen.

Veröffentlicht unter Arduino, Opensource | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

WLAN - UART - Multicast

Wie passen das WLAN Netz, die UART Schnittstelle und Multicast IP Pakete zusammen? Auf den ersten Blick erst mal gar nicht.
Aber da sich der ESP8266 sehr einfach über die Arduino Umgebung programmieren lässt, rückt das ganze dann doch in den Bereich des einfach möglichen.

Der ESP8266 sendet Daten die er über die UART Schnittstelle empfängt an eine Multicast Gruppe in das Netzwerk. Außerdem läuft auf dem ESP8266 ein TCP Server. Alle Daten die über diesen Socket eingehen, werden wiederum an die UART Schnittstelle weitergeleitet. Den Arduino Code dazu Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arduino, Opensource, Python | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 3 Kommentare

pyGUI update

Hallo an alle Python Interessierte,

heute habe ich die neusten Änderungen der pyGUI auf github hoch geladen.
Die Module werden jetzt nicht mehr in einem mdiWindow angezeigt, sondern alle als Dockwidgets verwendet.

Da wie schon erwähnt die GUI als Nebenprojekt einer Dissertation entsteht, würden wir uns über Rückmeldungen sehr freuen.

LG
Kalle

Veröffentlicht unter Opensource, Python | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

esp8266 mit Arduino IDE proggen

Durch Zufall habe ich vorhin ein sehr sehr interessantes Projekt entdeckt. Es gibt anscheinen eine Arduino IDE die den esp8266 supportet. Das habe ich natürlich sofort ausgetestet. Leider hat das flashen im Zusammenhang mit dem FT232 nicht funktioniert.

Aber dann habe ich eine Anleitung gefunden mit der es dann schnell funktioniert hat. Die wichtigen Punkte möchte ich daher noch kurz für euch zusammenfassen:

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arduino, Opensource | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 5 Kommentare

pyGUI - python3 modular GUI based on PyQt4

Ich möchte euch ein Projekt vorstellen, dass im Fachgebiet Messtechnik der Universität Kassel entstanden ist. Ein Link zu dem Projekt auf GitHub ist weiter unten enthalten.

Im Rahmen einer Dissertation entstand als Nebenprodukt eine Software-Umgebung um schnell und einfach Python Programme in eine GUI einzubetten und Messungen oder Auswertungen der Messdaten durchführen zu können. Die Wahl der Programmiersprache fiel auf Python aus mehreren Gründen:

  • große Anzahl an Bibliotheken zur Signalverarbeitung und gute Darstellungsmöglichkeiten
  • hervorragende Unterstützung von QT als GUI Backend
  • Möglichkeiten der Einbindung externer Bibliotheken und der Wegfall der teueren Lizenzkosten, wie es bei MATLAB (wurde hauptsächlich früher im Fachgebiet eingesetzt) der Fall ist.

Ich möchte aber ausdrücklich betonen, dass die Veröffentlichung der pyGUI als Opensource-Lizenz von mir und Stanislav Tereschenko ausschließlich privat erfolgt. Das heißt, dass die Veröffentlichung vom Fachgebiet Messtechnik gestattet wurde, aber das Fachgebiet Messtechnik keinerlei Support oder Haftung übernimmt!

Weiter Informationen bzw. die Software gibt es:

Veröffentlicht unter Opensource, Python | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

ESP8266 transparente UART bridge

Durch Zufall habe ich das Projekt ESP8266-transparent-bridge entdeckt. Dadurch wird eine TCP zu UART Brücke bereit gestellt. Wenn der ESP8266 einmal konfiguriert ist, muss man sich keine Gedanken mehr über die ganze AT Kommandos machen, sondern kann die Serielle Schnittstelle am Controller wie gewohnt nutzen.
Auf der Gegenseite kann man z.B. in Python ein einfachen TCP Client nutzen um so mit einer beliebigen UART Schnittstelle per TCP zu kommunizieren.

Denkt aber bitte an den 3,3 V Pegel.

Leider ist in diesem Projekt nur ein Makefile für Visual Studio enthalten, daher habe ich kurzerhand ein Makefile für Linux und esp-open-sdk erstellt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arduino, AVR, Linux, Opensource, Python | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Luxmeter

Vor kurzen ist mal wieder ein kleiner China Sensor in meinem Briefkasten gelandet. Mit dem BH1750FVI soll die Beleuchtungsstärke in Lux gemessen werden können. Der Sensor wird über die I2C Schnittstelle ausgelesen und ist somit sehr einfach zu benutzen. Auf der Platine ist neben dem Sensor noch ein Pegelwandler und Linearregeler vorgesehen, sodass er auch mit 5V Arduinos genutzt werden kann.

Um das ganze zu testen habe ich ein Arduino sketch gefunden. Da mir der Code nicht zu 100% zusagte, habe ich ihn etwas modifiziert auf Github hoch geladen. Die Werte werden einfach ausgelesen und per UART ausgegeben.

Fazit

Leider ist das Ergebnis doch sehr enttäuschend, Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arduino, AVR, Opensource | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

ESP8266 Webserver

Vor kurzem bin ich auf das esphttpd Projekt gestoßen. Mithilfe diesem Code kann man sehr einfach ein kleinen Webserver auf dem esp8266 laufen lassen und von dort aus sogar die WLAN Einstellungen vornehmen.
Das schöne ist, dass nicht mal mehr ein Arduino benötigt wird um über das Netzwerk GPIOs zu schalten. Und as ganze für ca 4 EUR. 🙂

Da mir das Projekt sehr gefallen hat, aber ich daran gerne weiter arbeiten würde, bzw einiges Ändern und damit hoffentlich verbessern möchte, habe ich dazu ein eigenes git Repository auf github erstellt. Dort gibt es auch eine Anleitung wie man das benötigte SDK auf einer Ubuntu Maschine installiert.

Viel Spaß damit. Falls ihr Anregungen oder Ideen habt, dann freue ich mich über eure Rückmeldungen.

Veröffentlicht unter Linux, Opensource | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

ESP8266 Firemware Update

Da ich ein paar kleinere Probleme mit dem updaten der Firemware des ESP8266 WLAN Moduls hatte, habe ich dazu eine kleine Anleitung geschrieben.

Da es zum Anschließen und verbinden mit Computer oder Arduino schon genügen Informationen im Internet bereit stehen, habe ich mich in der Anleitung auf das updaten an sich beschränkt. Alle Informationen die noch zusätzlich benötigt werden, sollten aber im Artikel zu finden sein.

In Zukunft stelle ich mir ein Projekt vor, dass den ESP8266 nutzt ohne zusätzlichen Controller zu benötigen. Die meisten Projekte und Ideen sind leider immer mit einem Arduino zusammen. Das funktioniert zwar sehr gut, aber ist doch hinderlich, wenn man platzsparend bauen möchte. 🙂 Vielleicht schaffe ich es ja in Zukunft dazu einen Beitrag zu veröffentlichen.

Veröffentlicht unter Opensource | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar