Niddy Noddy und Spule

Der ein oder andere wird bei dem Titel etwas verwirrt sein aber ich wollte kurz mal das Ergebnis eines weiteren 3D Drucks vorstellen. Meine Frau spinnt (am Spinnrad) sehr gerne und benötigt dafür ein sogenanntes Niddy Noddy um die Wolle zusammen zu wickeln. Erst wollte ich eins selbst designen habe aber dann erstaunlicherweise bei Thingiverse ein sehr schönes und gut zu druckendes gefunden.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter 3D Drucker, Opensource | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Die ersten 3D Druckergebnisse

Wie versprochen werde ich meine ersten 3D Druckergebnisse präsentieren. Ich hatte anfangs ein paar Probleme, da der Z-Endschalter so tief angebracht ist, dass ich die zusätzlich erworbene Glasplatte nicht auf dem Zeitbett montieren konnte. Daher habe ich mit Malerkrepp auf der Aluplatte gearbeitet was anfänglich selbst bei PLA zu Haftungsproblemen führte.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter 3D Drucker, Opensource | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

3D Drucker - Anet A6

Ich habe mir zu Weihnachten einen 3D Drucker gegönnt, der vor ein paar Tagen bei mir angekommen ist. Der Drucker ist für 150 Euro sehr, sehr günstig. Dafür muss man ihn aber selber zusammenbauen, dazu will ich euch eine kleine Fotoserie zeigen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Opensource | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

BlogEnde

Hallo an alle die ab und zu mal hier her gefunden haben: Ich werde den Blog bald abstellen da ich es nicht mehr schaffe neue Inhalte in regelmäßigen Abständen zu generieren und mein Blog sowieso schon lange hauptsächlich von Spambots aufgesucht wird.

Veröffentlicht unter Opensource | Verschlagwortet mit | 8 Kommentare

gitbucket meets docker

Ich habe über das lange Wochenende endlich mal wieder Zeit gefunden ein wenig zu basteln. Diesmal aber nur in Software.
Seit langem nutze ich privat und in der Uni gitbucket als Webfrontend und Verwaltungssystem für git. Die Struktur ist ähnlich wie bei github und durch verschiedene Plugins sind viele Möglichkeiten vorhanden.

Um das einrichten etwas leichter zu gestalten und das Umziehen zu einem anderen Server zu ermöglichen habe ich einen Dockercontainer zu gitbucket erstellt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Linux, Opensource | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Seit ihr auch macher?

Ich habe vor kurzem, neben zwei kleinen Werbegeschenken, das Magazin Make zur Verfügung gestellt bekommen, um meine Meinung mit euch zu teilen. Konkret habe ich die Ausgabe 5/2016 und 6/2016 erhalten, also die letzten beiden Ausgaben. Da wir mittlerweile schon 2017 haben, macht das nach Adam Ries sechs Ausgaben pro Jahr. Laut Abbo sollen es jedoch in diesem Jahr sieben werden. Sechs reguläre Ausgaben und ein Sonderheft.

Ausgabe 06/2016

Ausgabe 06/2016 Quelle

Das Magazin Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arduino, AVR, Linux, Opensource | Hinterlasse einen Kommentar

Simple MQTT Logger

Moin,

endlich habe ich es mal wieder geschafft einen kleinen Artikel zu veröffentlichen. Er wird zwar kurz ausfallen, aber immerhin. 😉

Ich habe im Zuge eigener Entwicklungen ein kleines Python Tool geschrieben, dass sich zu einem MQTT Server verbindet und alle Nachrichten zu einem bestimmten Topic einfach in eine Datei schreibt.

Das Tool habe ich bei GitHub hochgeladen:
https://github.com/pgollor/simpleMQTTlogger

Viel Spaß beim testen.

Veröffentlicht unter Opensource, Python | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Https für Jedermann - kostenlose Zertifikate

Jeder der einen eigenen Webserver oder etwas ähnliches im Internet hat, ist bestimmt schon an vielen Ecken auf die Problematik der selbst signierten Zertifikate gestoßen. Dies hat jetzt ein Ende mit Let's Encrypt.
Seite Ende November ist der Service in der offenen Betaphase und kann von jedem genutzt werden.

Eine ausführliche Beschreibung wie der Dienst genau funktioniert gibt es bei Computer Base oder direkt bei Let's Encrypt.
Da eine gute Anleitung verfügbar ist, werde ich das nicht im einzelnen erläutern.

Bei meinen Versuchen auf meinen beiden Servern hat es sehr gut funktioniert. Leider kann man nur die Domain selber vailidieren lassen, dies ist aber oft für OpenSource Projecte oder die eigenen Anwendungen ausreichend. Darüber hinaus lassen sich bis zu zehn subdomains mit registrieren.

Viel Spaß mit euren eigenen kostenlosen Zertifikaten.

Veröffentlicht unter Opensource, Python | Verschlagwortet mit , , , , | 5 Kommentare

ESP8266 config via http und OTA

Es ist mal wieder ein kleines Arduino Sketch für den ESp8266 entstanden.

Das Projekt soll exemplarisch zeigen wie HTML Dateien im Dateisystemformat (spiffs) auf dem Flash ablegt und darauf zugegriffen werden kann. Die Beispieldatei enthält ein HTML Formular mit dessen Hilfe man WLAN Einstellungen des ESP8266 vornehmen kann.
Darüber hinaus ist noch ein mDNS Service und die over-the-air (OTA) update Funktion enthalten.

Ich wünsche euch viel Spaß mit dem Code auf GitHub. Anregungen, Verbesserungen und Mithilfe sind wie immer gerne gesehen.

Veröffentlicht unter Arduino, Opensource | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

WLAN - UART - Multicast

Wie passen das WLAN Netz, die UART Schnittstelle und Multicast IP Pakete zusammen? Auf den ersten Blick erst mal gar nicht.
Aber da sich der ESP8266 sehr einfach über die Arduino Umgebung programmieren lässt, rückt das ganze dann doch in den Bereich des einfach möglichen.

Der ESP8266 sendet Daten die er über die UART Schnittstelle empfängt an eine Multicast Gruppe in das Netzwerk. Außerdem läuft auf dem ESP8266 ein TCP Server. Alle Daten die über diesen Socket eingehen, werden wiederum an die UART Schnittstelle weitergeleitet. Den Arduino Code dazu Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arduino, Opensource, Python | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 3 Kommentare