ownCloud, cardDav: kleines Problem beim Editieren von Kontakten mit Android

Als ich ein bestehenden Kontakt mit der Android eigenen App bearbeiten wollte funktionierte dies plötzlich nicht mehr. Darauf hin, hatte ich erst vermutet, dass die freie Version von cardDav dies nicht erlaubt. Aber dem war nicht so.

Das Problem ist, dass der Android (bei mir Android 2.3) eigene Editor zum bearbeiten der Kontakte nicht mit den Kotakten die per CardDav synchronisiert werden klar kommt.

Die ist erst einmal alles andere als eine zufriedenstellende Tatscahe. Allerdings kann man mit der freien App Contact Editor die Kontakte ohne Fehler editieren und neu anlegen.

Dieser Beitrag wurde unter Android, Opensource abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf ownCloud, cardDav: kleines Problem beim Editieren von Kontakten mit Android

  1. Paul sagt:

    Ich hatte den gleichen Ärger auch, vielen Dank für den Tipp mit dem "contact editor". Auch wenn die "pro" Version keine weiteren Vorteile zu haben scheint, ich überlege ersthaft, sie zu kaufen, einfach nur um dem Programmierer Danke zu sagen.

    Jetzt ist CardDAV für mich die ideale Lösung, ein gut sycronisiertes Adressbuch zu haben, das nicht auf einem google-Server lagert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *