Brennofensteuerung

Seit längerem arbeite ich mit meinem Vater zusammen um eine Brennofensteuerung für Keramikbrennöfen zu entwickeln.
Meine Mutter stellt Kunst und Urnen aus Keramik her für die sie natürlich auch Brennöfen benötigt. Aber z.B. Öfen in denen Geschirr für Lebensmittel hergestellt wird müssen bestimmten Anforderungen entsprechen. Darüber hinaus sind viele Öfen schon etwas in die Jahre gekommen und die Steuerungen dafür natürlich auch. Daher benötigten wir eine zuverlässige Methode zum Überprüfen der Steuerungen.

Da mein Vater beruflich viel mit verschiedenen Steuerungen zu tun hat und ich zur Zeit Elektrotechnik studiere, wurde sehr schnell die Idee geboren eine eigene Steuerung zu entwickeln.
Dazu kommen natürlich die verschiedenen Modulboards sehr gelegen. Mit diesen haben wir zusammen einen ersten Prototypen entwickelt.

Der erste Prototyp kann bisher nur die Temperatur messen und diese über die Serielle Schnittstelle an einen Computer oder Laptop ausgeben. Nach den ein oder anderen Schwierigkeiten funktioniert dies auch aktuell sehr gut. Aber ihr könnt euch ja selber mal ein paar Fotos anschauen.

 

Im nächsten Stadium soll die Temperatur auf einer SD-Karte aufgezeichnet werden und nur noch bei bedarf an einen PC weitergeleitet werden. Wenn die Datenerfassung und Datenspeicherung zuverlässig funktioniert können wir dazu übergehen, den Brennofen mit einem Mikrocontroller an zu steuern. Über nächste Erfolge werde ich euch natürlich auf dem Laufenden halten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.