USV und RaspberryPi im SmartHome 2/2

Im letzten Beitrag habe ich meine Motivation und das Setup mit einer USV vorgestellt und möchte jetzt etwas kürzer auf die Software eingehen.

Das einrichten vom apcups daemon ist nicht sonderlich schwer Weiterlesen

Veröffentlicht unter Linux, Opensource, Python, RaspberryPi, Smart Home | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

USV und RaspberryPi im SmartHome 1/2

In der Vergangenheit kam es immer mal wieder im Abstand von Monaten bzw. Jahren zu Problemen mit SD Karten im RaspberryPi, der als Hardware für mein openHAB SmartHome dient. Das habe ich zwar durch geeignete SD Karten und durch den Wechsel auf eine externe SSD sehr gut in den Griff bekommen, aber ein Problem bleibt:

Bei einem komfortablen SmartHome System bleiben regelmäßige Schreibvorgänge einfach nicht aus und ein Dateisystem kann vieles ab, aber Stromverlust im Schreibvorgang killt diese mit einer großen Wahrscheinlichkeit. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Linux, Opensource, RaspberryPi, Smart Home | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Raspberry Pi als Scanserver

Ich bin ein Freund des papierlosen Büros, da ich so immer recht schnell auf meine Dokumente zugreifen kann. Da ich diese zusätzlich auch noch in meine eigene Nextcloud lege, kann ich sogar auch mal schnell von unterwegs reinschauen.
Damit das funktioniert, müssen aber die zahllosen Briefe (bis auf Rechnungen kommt ja leider kaum etwas digital) digitalisiert d.h. eingescannt werden. Dazu musste ich bis vor kurzem aber immer noch einen Computer oder einen Laptop einschalten. Das ist mir manchmal zu umständlich wenn es schnell gehen soll.
Ich nutze ein altes Multifunktionsgerät das mittlerweile nur noch scannen kann, da der Druckkopf (wie so oft bei nicht regelmäßig genutzten Tintenstrahldruckern) defekt ist. Da das Gerät zusätzlich meckert, dass ich die Patronen doch bitte ersetzen möge, kann ich nicht mal in das Menü navigieren um das eingebaute WLAN des Geräts zu verwenden. Das heißt ich muss wirklich das USB Kabel physisch an ein Endgerät anschließen. Das ist mir bei dem aktuellen Standort aber zu umständlich. Das heißt hier musste eine Lösung her.

Mein Setup besteht jetzt aus einem Raspberry Pi Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Opensource, RaspberryPi, Smart Home | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Lang lang ists her... Was wird kommen?

Sehr lange ist es her (November 2018), dass ich mein letzten Artikel veröffentlicht habe. Da dadurch natürlich auch meine Homepage/mein Blog immer mehr an Bedeutung verliert und die Besucherzahlen zuletzt auf eine kleinen zweistelligen Zahl an Besuchern pro Tag gesunken sind, wollte ich den Blog eigentlich abschalten. Da aber immerhin noch einige Inhalte per Suchmaschine auf meine Adresse zeigen, habe ich mich dagegen entschieden. Und dies wird jetzt ein neuer Versuch mal wieder aktuellere Inhalte zur Verfügung zu stellen. Ich hoffe, dass wird mir gelingen ;-).

Es ist einiges passiert, Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Linux, Opensource, Smart Home | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Raspbery Pi Zero as Babycam

Endlich  habe ich ein wenig Zeit um euch mein neustes Projekt vorzustellen, auch wenn es noch nicht ganz fertig ist. Das Projekt beinhaltet einen Raspberry Pi Zero W mit Kamera und IR Dioden zur Nachtsicht, sowie einer zum Teil selbst entwickelten Halterung für das Babybett.

Darüber hinaus erstelle ich z.Z. ich einem Pythonscript, Weiterlesen

Veröffentlicht unter 3D Drucker, Linux, Opensource, Python | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Niddy Noddy und Spule

Der ein oder andere wird bei dem Titel etwas verwirrt sein aber ich wollte kurz mal das Ergebnis eines weiteren 3D Drucks vorstellen. Meine Frau spinnt (am Spinnrad) sehr gerne und benötigt dafür ein sogenanntes Niddy Noddy um die Wolle zusammen zu wickeln. Erst wollte ich eins selbst designen habe aber dann erstaunlicherweise bei Thingiverse ein sehr schönes und gut zu druckendes gefunden.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter 3D Drucker, Opensource | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Die ersten 3D Druckergebnisse

Wie versprochen werde ich meine ersten 3D Druckergebnisse präsentieren. Ich hatte anfangs ein paar Probleme, da der Z-Endschalter so tief angebracht ist, dass ich die zusätzlich erworbene Glasplatte nicht auf dem Zeitbett montieren konnte. Daher habe ich mit Malerkrepp auf der Aluplatte gearbeitet was anfänglich selbst bei PLA zu Haftungsproblemen führte.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter 3D Drucker, Opensource | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

3D Drucker - Anet A6

Ich habe mir zu Weihnachten einen 3D Drucker gegönnt, der vor ein paar Tagen bei mir angekommen ist. Der Drucker ist für 150 Euro sehr, sehr günstig. Dafür muss man ihn aber selber zusammenbauen, dazu will ich euch eine kleine Fotoserie zeigen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Opensource | Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare

BlogEnde

Hallo an alle die ab und zu mal hier her gefunden haben: Ich werde den Blog bald abstellen da ich es nicht mehr schaffe neue Inhalte in regelmäßigen Abständen zu generieren und mein Blog sowieso schon lange hauptsächlich von Spambots aufgesucht wird.

Veröffentlicht unter Opensource | Verschlagwortet mit | 8 Kommentare

gitbucket meets docker

Ich habe über das lange Wochenende endlich mal wieder Zeit gefunden ein wenig zu basteln. Diesmal aber nur in Software.
Seit langem nutze ich privat und in der Uni gitbucket als Webfrontend und Verwaltungssystem für git. Die Struktur ist ähnlich wie bei github und durch verschiedene Plugins sind viele Möglichkeiten vorhanden.

Um das einrichten etwas leichter zu gestalten und das Umziehen zu einem anderen Server zu ermöglichen habe ich einen Dockercontainer zu gitbucket erstellt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Linux, Opensource | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar